Impressum:
Gedichte.vu
Theodor Zezza
Prinz-Handjery-Str. 26a
Berlin Be 14167
Germany -- DE

Disclaimer und Copyright

Die Autoren dieser Seite können keine Gewähr für Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität übernehmen. Falls Sie Fehler finden oder Vorschläge zur Verbesserung haben senden Sie uns bitte eine Email.

Einzelene Gedichte oder Texte dürfen ohne weiteres ohne Erlaubnis des Autors kopiert oder sonstwie weiterverwendet werden. Bitte beachten Sie, dass auf vielen Gedichten, die hier veröffentlicht sind Copyrights drauf sind, z.T. weil es Erstveröffentlichungen sind z.T. weil die Copyrights von Verlagen, bzw. Erben oder vom Autor selbst gelten.

Auf Layout oder die Art der Zusammenstellung liegt das Copyright, bitte mailen Sie uns falls sie ganze Teile der Sammlung oder Teile des Layouts übernehmen wollen.

Wichtig: Falls Sie auf dieser Seite ein Gedicht finden, worauf Sie oder Ihre Organisation alle Rechte zur Veröffentlichung haben, dann informieren Sie uns. Wir werden gerne die Lizenz zur Veröffentlichung erwerben oder falls Sie uns diese Lizenz vorab schon gar nicht geben wollen, natürlich die unrechtlich veröffentlichten Inhalte sofort entfernen.

Warum Sie z.T. unrechtliche Veröffentlichungen auf der Seite finden? Es ist so: Wir wissen einfach z.T. nicht ob etwas lizenziert ist, weil die Quelle die wir benützt haben ganz einfach keine Angaben zum Copyright hatte. Die Absicht dieser Veröffentlichung auf dieser Seite ist mehr auf den Autor oder sein Werk aufmerksam zum machen. Gerne sind wir bereit Verweise auf das Gesamtwerk oder einzelne Veröffentlichungen eines Autores zu machen. Bitte schicken Sie uns eine Nachricht und wir werden gerne in Form von Links oder Hinweise wo und wie man das Gesamtwerk erhält einfügen, sprich wir machen gerne direkte Werbung für Sie!

Abmahnungen:
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Berlin 30.12.2003