Gedichte zum Thema: Rosen

Rosen  J. W. Ludwig Gleim - Rosen pflücke, Rosen blühn
Rosen  Friedrich von Bodenstedt - Der Rose süßer Duft genügt
Rosen  Friedrich Hölderlin - Hälfte des Lebens
Rosen  Gottfried Benn - Abschied
Rosen  Stefan George - Komm in den totgesagten park und schau
Rosen  Friedrich Gottlieb Klopstock - Das Rosenband
Rosen  Mascha Kaleko - Weil du nicht da bist
Rosen  Heinrich Heine - Auf Flügeln des Gesanges
Rosen  Arno Holz - Erfüllung
Rosen  Friedrich Hölderlin - Menons Klagen um Diotima
Rosen  Nils Schirmer - Rosen die blühen