neidischer vergleich         

erzähl mir die geliebte geschichte,
sag mir auf das alte lügenmärchen
in der es geht um springende wichte
in dem es geht um lachende pärchen

in ihren augen, kein platz für tränen,
aus zaubertinte scheint ihr lebenslauf
wie sie sich glückesblind ewig wähnen,
setzt man mir stumm und feucht muskete auf

ich vermisse die gute, alte zeit
von der du mir schillernd hast berichtet
ist sie denn wirklich schon so tot und weit?
ist sie ohne wiederkehr vernichtet?

gen horizont seh ichs leise blitzen,
jäher lichtschlag trennt gedanken vom hut,
wilde rosen mir die haut zerschlitzen
altes märchen, getauft mit frischem blut

Johannes Braun